Love at the first sight - Cruising for adults ("stolen") - Finally you get the goody normally only kids get somewhere - That is all I love Holland America Line for. And it might sound stupid: You can experience a wonderful cruise on a small ship like RYNDAM too.

2015-01-04

Tag/Day 8 auf der EURODAM in Fort Lauderdale, FL




Der Ausschiffungstag beginnt sehr erfreulich. Die CELEBRITY SILHOUETTE.



The debarkation day started very nice. CELEBRITY SILHOUETTE.

Again unluck: I cannot get better NIEUW AMSTERDAM in front of my focus.


 border=0

Wieder Pech: Die NIEUW AMSTERDAM bekomme ich einfach nicht besser vor die Linse.

 border=0

There was ALLURE OF THE SEAS too. A last view before we collect experiences ourselves in fall 2015 in Europe.



Da wäre noch die ALLURE OF THE SEAS. Noch ein letzter Blick, bevor wir selbst Erfahrungen mit ihr im Herbst 2015 in Europa machen.

CARNIVAL FREEDOM

 border=0

CARNIVAL FREEDOM

 border=0

REGAL PRINCESS

 border=0

REGAL PRINCESS

We only knew the sister ROYAL PRINCESS. But they had some improvements in the construction.


 border=0

Wir kennen nur die Schwester ROYAL PRINCESS. Aber es sind wohl einige Verbesserungen vorgenommen worden.

 border=0

 border=0

Leider gibt es auf dem Schiff keine klassischen Außenkabinen.

 border=0

Unfortunately there were no classical oceanview cabins onboard.

Our last meal.


 border=0

Unsere Henkersmahlzeit.

Ich mache mir noch einen Strammen Max.

 border=0

I made myself a "Strong Max" (Slice of bread, ham and fried eggs).

An now we had to leave the ship when Bruno got his hard boiled egg as single and no couple.


 border=0

Und jetzt, wo Bruno endlich ein einzelnes Ei bekommt, statt immer als Paar, müsen wir das Schiff verlassen.

Danach heißt es endgültig Abschied nehmen. Die Endrechnung ist da. Bruno bläst "Alte Kameraden" mit der Tröte auf dem Balkon. Unsere "Grün 1" wird aufgerufen und um 08.45 Uhr sind bereits von Bord. Komisch - wieso war es damals auf der CELEBRITY EQUINOX eigentlich so kompliziert von Bord zu kommen??? Was macht eigentlich Holland America anders als Celebrity? Auch in Asien: Auf der ZAANDAM hat alles super geklappt. Auf der CELEBRITY MILLENNIUM endete das in den meisten Häfen leicht chaotisch!



Then it was time to say good-bye. The final bill arrived. On our balcony Bruno blowed with the New Year's Eve horn "Old mates" (typical German garewell-song). Our "Green 1" was paged and indeed 08.45 hrs we were off the ship - why was it on CELEBRITY EQUINOX so complicated to get off the ship??? What made Holland America different from Celebrity? In Asia too: On ZAANDAM it worked very easily. On CELEBRITY MILLENIUM it was somehow chaotic in most ports!

The pick-up at the cruise terminal went very well. But we had a bad surprise at the airport. Because Alamo had the best price the queue was extremely long. While we could also use the check-in kiosks it was impossible here. The queue was endless. But finally I made it. We were quite satisfied with the car.




Die Abholung am Kreuzfahrtterminal läuft sehr gut. Allerdings erwartet uns eine böse Überraschung am Flughafen. Weil Alamo die besten Preise hat, ist hier natürlich die Schlange besonders lang. Während wir damals auf Hawaii auch den Check-In-Automaten nutzen konnten, geht es hier leider nicht. Die Schlange ist ewig. Aber dann ist es doch soweit. Mit dem Wagen sind wir sehr zufrieden.

Auf dem halben Weg nach Miami liegt die Aventura Mall. Als Nutzer einer internationalen MasterCard kann man von einigen Aktionen profitieren. Aber so viel kaufen wir auch nicht wieder ein. Ich lasse mir meine Nägel (MANIKÜREN!!! Wegen der Nagelhaut!) machen und nach einer Woche Schlemmen auf der EURODAM, kann ich gut mit einer US-Bento-Box beim Japaner leben. Ansonsten ist uns das Angebot in der Mall etwas zu luxeriös. Sogar Bloomingdale hat hier zu. Ist wohl zu preiswert.



On the half way to Miami there is Aventura Mall. As user of an International MasterCard you could participate to some promos. But we did not buy here so much. I let my nails made (MANICURE!!! Due to the nail skin!) and after one week life as gourmet on EURODAM I could easily live with a bento box US-style with a Japanese outlet. Apart from that the selection in the mall was more luxurious. Even Bloomingdale closed here. Maybe it was too cheap.

It started to rain.


 border=0

Es fängt an zu regnen.

Ich muss mich selbst unterhalten, während wir im Stau stehen. Meine Mitfahrer lassen mich im wahrsten Sinne des Wortes im Regen stehen.

 border=0

I need to entertain myself while we were in a traffic congestion. Me mates just let me stay alone in the rain.

But soon the sun returned. But we were still staying in the traffic congestion.


 border=0

Aber bald kommt auch die Sonne wieder raus. Wir stehen aber immer noch im Stau.

Auch wenn ich arbeitslos bin: Logistiker bleibt Logistiker. Bewusst wurde das Intercontinental Miami als Unterkunft ausgewählt. Mit unseren Reiseplänen haben wir so gepackt: der Teil, den wir in den nächsten Tagen nicht benötigen, bleibt bei der Gepäckaufbewahrung. Und der Wagen wird im Rahmen von Valet-Parking abgegeben. Drinnen ist alles noch sehr weihnachtlich dekoriert.



Even I was unemployed: I stayed as logistics man. I picked conciously our accomodation in the Intercontinental Miami. With our travel plans we packed as follows: the part we would not need in the next days we could have stored in the hotel. We used the valet-parking to have our car parked. Inside it was still a christmas feeling.

For check-in we did not need to queue and could go simply into the Club Intercontinetal Lounge. It was few bucks more. But you had free breakfast and dinner and the beverages in the Club Intercontinental were included too. But the food in Europe or Asia was much more better in the Club Intercontinental Lounges. Was here more like finger-fast-food.




Zum Einchecken brauchen wir uns nicht unten anzustellen, sondern es geht ganz einfach direkt hoch in die Club Intercontinental Lounge. Es kostet einen Tick mehr, daber dafür kann morgens und abends kostenlos essen und die Getränke in der Club Lounge sind ebenfalls frei. Wobei allerdings das Essen in den Club Intercontinental Lounges in Europa bzw. Asien schon besser ist. Hier ist es doch sehr Finger-Fast-Food mäßig.

2528 ist das perfekte Zimmer für Shipspotter.

 border=0

2528 was the perfect room for shipspotter.

Was very nice.


 border=0

Ist ganz nett.

 border=0

 border=0

Mit zahlreichen Details, die das Leben angenehmer machen.



Many details which made our lives more comfortable.

The perfect wie to the port.


 border=0

Der perfekte Ausblick zum Hafen.

Auch nachts.

 border=0

Also in the night.

So close to touch: RIVIERA.


 border=0

Zum Greifen nahe liegt die RIVIERA.

 border=0

 border=0

Direkt vor der Zentrale von Royal Caribbean.

 border=0

Just in front of the corporate office of Royal Caribbean.

Later the sailing parade was leaded by NORWEGIAN EPIC. In German you call them "faithless tomatoes": No Elena - no Richard who were waving.




Die Auslaufparade später wird jedoch durch die NORWEGIAN EPIC angeführt. Treulose Tomaten sage ich bloß: Keine Elena oder kein Richard, die mir zuwinken.

Weiter geht es mit der CELEBRITY ECLIPSE. Auch hier treulose Tomaten. Allerdings niemand von der Crew, sondern Mitfahrer Scott und Sandy.



Next was CELEBRITY ECLIPSE. Also here some "faithless tomatoes" onboard. None from the crew but crusie-mates Scott and Sandy.

Next was DISNEY WONDER.




Weiter geht es mit der DISNEY WONDER.

AIDAvita

 border=0

AIDAvita

Was part of the parade.


 border=0

Sie zählt mit zur Parade.

 border=0

 border=0

Obwohl wir an ihr und nicht sie an uns vorbeigefahren ist.

 border=0

Although we passed her and not she us.

Next leaving the port of Miami was CARNIVAL SPLENDOR.




Als nächste verlässt CARNIVAL SPLENDOR den Hafen von Miami.

Die letzte, die den Hafen verlässt: CARNIVAL CONQUEST.



The last who quitted the port: CARNIVAL CONQUEST.

We took CRYSTAL SERENITY while we passed her.


 border=0

Die CRYSTAL SERENITY nehmen wir ebenfalls im Vorbeifahren mit.

 border=0

 border=0

Aber auch hier: wir sind an ihr vorbeigefahren und nicht umgekehrt.

 border=0

Here too: we passed her and not the opposite way.

To take these pictures we went to South Point on the Miami Beach-Site. Parking on a sunny Sunday afternoon: impossible and extreme expensive. This was the end of the EURODAM-blog. This voyage replaced an originally booked voyage from Fort Lauderdale to Barcelona which should be in April 2015. But it might not fit very well if you have to apply for vacation with your new employer when you just started a new job. What if I would be still unemployed. To cancel in such a situation would be very frustrating. So I fueled my tanks. The next voyage with Holland America is already booked. KONINGSDAM from Amsterdam to Civitavecchia in September 2016. This blog comes to the end. So the next day we continued on NORWEGIAN SKY.



Um diese Bilder zu machen, waren wir am South Point auf der Miami Beach-Seite. Parken an einem sonnigen Sonntag-Nachmittag: Unmöglich und superteuer. Damit endet der EURODAM-Blog. Diese Reise hatte die ursprüngliche geplante Reise von Fort Lauderdale nach Barcelona ersetzt, die im April 2015 stattfinden sollte. Aber das ist vielleicht nicht so ganz passend, wenn man seinem neuen Arbeitgeber direkt um Urlaub bittet. Und wenn ich noch arbeitslos wäre? Dann wäre eine Absage frustrierend. So mache ich lieber jetzt meine Tanks voll. Die nächste Reise auf Holland America ist bereits gebucht: KONINGSDAM von Amsterdam nach Civitavecchia im September 2016. Der Blog endet. Die Reise nicht. Sie geht am nächsten Tag auf der NORWEGIAN SKY weiter.

No comments:

Post a Comment