Love at the first sight - Cruising for adults ("stolen") - Finally you get the goody normally only kids get somewhere - That is all I love Holland America Line for. And it might sound stupid: You can experience a wonderful cruise on a small ship like RYNDAM too.

2010-07-26

Tag/Day 1.2 auf der/on WESTERDAM in Rotterdam, The Netherlands

Scroll down for English explanations - alternates with German explanations.


Um es vorweg zu nehmen: Ich bin immer wieder verwundert, wie HAL bewertet wird. Ich bin schon der Meinung, dass es ein 4+*-Produkt ist. Was sie gut machen, das machen sie sehr sehr gut, allerdings wenn denen ein Fehler passiert, dann endet das meistens in einer Katastrophe. Deswegen: ich schreibe derzeit mit etwa drei Tagen Verzug und alles, was mir passiert ist, muss keinem anderen Gast passieren. Aber lasst uns erst einmal an Bord ankommen: Interessanterweise steigen wir bereits zu und offensichtlich wird immer noch angezeigt, wie eigentlich die Ausschiffungsordnung ist.



To say it ahead: I am always surprised to read ratings of HAL. I think that this is a 4*+-Product. What they offered as good things it is really very very good but if there is something bad, it's totally a desaster. So I write this here with a delay of three days and everything what happened to me does not need apply to any other guest. But let us go first on board: Interesting that during our embarkation they still need to display the order of debarkation.

As Mariner member you should have lunch in the Vista Restaurant until 13.00 hrs. As the embarkation was delayed they did not let anyone anymore into the Vista Restaurant. As we were one of the very first guests who went onboard I should ask myself if the ship's management was not able to react with more flexibility to adjust the opening times to the reality of board life. The restaurant closed obviously before the very first guest had a chance to see the restaurant. I think that was nonsense. To find an appropiate table with eight persons incl. wheelchair in a self-service restaurant and to get the food to the table is really a logistical challenge which I really did not want to have. That is why I love NCL because you get food and service at ANY TIME in the Blue Lagoon Café.




Als Mariner Mitglieder dürften wir eigentlich bis 13.00 Uhr im Vista Restaurant essen. Nur hat sich die Einschiffung verzögert und zwar so dass keiner mehr ins Vista Restaurant gelassen wird. Da wir mit zu den ersten Gästen zählen, die an Bord gekommen sind, frage ich mich schon, ob eigentlich die Schiffsleitung nicht genügend Flexibilität beweist, um die Öffnungszeiten den tatsächlichen Gegebenheiten anzupassen. Das Restaurant zu schließen bevor der 1. Gast überhaupt Gelegeheit hat, das Restaurant zu besuchen, halte ich schon für ziemlich unsinnig. Mit acht Personen inkl. Rollstuhl einen passenden Tisch zu suchen und dann das Essen zum Platz zu bekommen, stellt für mich schon eine besondere logistische Leistung dar, auf die ich bequem verzichten kann. Deswegen liebe ich NCL, weil ich IMMER im Blue Lagoon Café bedient werde.

Es war zwar alles da, aber nicht so großzügig, wie man es von anderen Schiffen gewohnt ist. Alles dauert ein wenig länger, da erst am 3. Tag das Büffet zur Selbstbedienung freigegeben wird. Man will so den Norovirus vom Bord fernhalten und die Ausbreitung durch neu zugestiegene Passagiere verhindern. Eine gute Idee.



You had everything but it was not spacious as you might know from other ships. Everything took a little longer because you can take yourself from the 3rd day of the cruise. They wanted to avoid that new guests might bring the norovirus onboard and to avoid an infection. A very good idea.

One steward pushed Mr Pannen through the aisles and another carried the plates. But I had personally the impression that they had savings on the number of crew members as you had to look a little longer before you can find an available steward. It was not like before when they were stand-by and ready for you.




Ein Steward hat Herrn Pannen durch die Gänge geschoben und ein weiterer die Teller getragen. Da ich jedoch subjektiv den Eindruck hatte, dass am Personal gespart wird, musste man schon länger nach einem verfügbaren Stewards suchen. Es war nicht so wie früher, dass sie bereit standen.

Die, die wir gefunden haben, waren jedoch sehr freundlich und hilfsbereit.



But those whom we found were all very friendly and helpful.

The missing stewards we found here: like release of beverages....




Die fehlenden Stewards haben wir dann hier gefunden: z. B. Getränkeausgabe...



















Totally "normal" for a day of embarkation.



Ziemlich "normal" für einen Einschiffungstag.

Die Weinpakete werden vor dem Restaurant vorgestellt.



They introduced their wine packages in front of the restaurant.

You could also book a table for your dinner. We booked open seating. With eight persons it just means 17.30 hrs, 17.45 hrs or 20.00 hrs. With this selection you better book fixed dining. As the tables for eight were very rare they wanted to secure that they are able to "sell" the table twice. Also the next three days I never had a chance to book a table for eight between 18.30 hrs and 19.30 hrs even you tried it five minutes after opening of the reservation. Such a voyage I would only do again with NCL.




Man konnte auch direkt einen Tisch für das Abendessen bestellen. Wir haben offene Tischzeit. Mit acht Personen bedeutet es jedoch 17.30 Uhr, 17.45 Uhr und 20.00 Uhr. Man hätte eigentlich bei der Auswahl direkt feste Tischzeit buchen sollen. Da die 8-er-Tische eben selten sind, will man damit wohl sicherstellen, dass sie zwei Mal "verkauft" werden. Mir ist es auch in den nächsten drei Tagen nie gelungen, einen 8-er-Tisch für einen Zeitraum von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr zu bekommen, selbst wenn ich fünf Minuten nach Reservierungsbeginn versucht habe zu reservieren. So eine Reise würde ich daher nur noch mit NCL machen.

Was mag die Qualitätssicherung von HAL sich dabei gedacht haben... und wir haben schokoladenüberzogene Erdbeeren als Geschenklieferungen bestellt... Bei meinen Eltern wurden sie direkt geliefert und sie standen beim Einzug bereit, so wie es sein soll. Bei Frau und Herrn Pannen leider erst nach fünfmaliger Reklamation bei der Rezeption am folgenden Tag. Wie gesagt, wenn sie etwas falsch machen, dann mit der gleichen Gründlichkeit, wie sie etwas gutes machen.



What might HAL's Quality Manager think when he saw this... and we bought some chocolate covered strawberries as onboard-gifts... They delivered my parents' immediately and they were available the moment when they moved to their cabin like it should be. With Mrs and Mr Pannen it worked after contacting five times the front desk but the next day. Like said before, if they did something wrong than they did it with the same quality like they would do something good.

Around 14.30 hrs the cabins became ready for moving into and I got Mrs and Mr Pannen into their handicapped cabin 5051 (Cat. VF): what attracted my attention: there was no electric door opening. A weaker wheelchair user would not be able to get in or out of the cabin without assistance.




Gegen 14.30 Uhr werden die Kabinen freigegeben und ich bringe Frau und Herrn Pannen in die Behindertenkabine 5051 (Kat. VF). Was auffällt: dass gar keine elektrische Türöffnung. Ein Rollstuhlfahrer, der keine Kraft hat, schafft es leider nicht aus eigener Kraft in seine Kabine rein- oder rauszugelangen.

Überraschend stelle ich fest, dass es wohl ein deutschsprachiges Tagesprogramm gibt. Beim genaueren Hinsehen stellt man jedoch fest, dass nur selektive Passagen übersetzt wurden. Der Rest ist Englisch.



I was surprised to find out that there was a German daily programme available. But when had a closer look you found out that only selected parts of the programme were translated. The rest remained in English.

We booked and paid on internet for eight persons for the Pinnacle Grill. Our invitations arrived but double. When I asked at the Pinnacle I was told that there were two independent invitations avaialble: but both were the same time...




Über das Internet haben wir für acht Personen für den Pinnacle-Grill gebucht und schon bezahlt. Unsere Einladungen sind da, allerdings doppelt. Als ich im Pinnacle Grill nachfrage, hieß es jedoch, dass zwei unabhängige Einladungen vorlägen: allerdings beide zur gleichen Zeit...

Ansonsten macht die Kabine einen guten Eindruck auf mich.



Apart that the cabin made a good appearance to me.

The location of the balcony at the corner was great. Larger and protected from the wind as it was open to the aft.




Vor allem der Balkon in Schräglage ist phantastisch: Größer und windgeschützt, da er nach hinten hin offen ist.









But the trouble already started when the key cards did not work and need to be changed. A nice steward did not want Mrs and Mr Pannen waiting in the walkway nor I should take them with the wheelchair to the front desk so he opened the door and let them wait inside the cabin for the next steps. We ordered and paid a wheelchair with Special Needs at Sea was not delivered so far and it took a while before we got it. Totally I need three further contacts with the front desk and eight hours before the wheelchair was finally delivered. You did not get any assistance from Special Need at Sea as they had already the money. They did not react so far to my suggestion to refund the rental for one day. Maybe you can feel and understand my total frustration at the beginning of the cruise. I cannot exclude that I used unappropiate and unfriendly words for which I need to apology to Yvonne but my all my nerves were totally killed, especially if we would follow the suggestions of the 1st Maître we met on board: to move Mr Pannen to a regular chair in the Lido Restaurant and waiting then for the delivery of the wheelchair of Special Needs at Sea as they need back the ship's wheelchair for other guest's embarkation.



Leider fängt der Ärger schon damit an, dass beide Schlüsselkarten nicht funktionieren und getauscht werden müssen. Ein netter Steward, der nicht Frau und Herrn Pannen im Gang warten lassen wollte und mir auch nicht zumuten wollte, beide mit zur Rezeption mitzunehmen, lässt beide in die Kabine rein, damit sie dort das weitere Geschehen abwarten können. Den Rollstuhl, den wir bei Special Need at Sea bestellt und bezahlt haben, lässt leider auf sich warten. Insgesamt bedarf es drei weiteren Vorsprachen bei der Rezeption und acht Stunden bis dass der Rollstuhl ausgeliefert wird. Von Special Need at Sea gibt es keinerlei Unterstützung, da sie schon das Geld haben. Auf den Vorschlag, dass sie zumindest einen Tag gutschreiben sollen, sind sie bislang nicht eingangen. Dass ich deswegen direkt am Anfang ziemlich frustriert bin, dürfte wohl nachvollziehbar sein. Es fallen auch ein paar nicht sehr freundliche Worte, bei der ich mich nachträglich nur bei Yvonne entschuldigen kann, aber meine Nerven waren irgendwann einfach blank, vor allem bei der Vorstellung, dass wir dem Vorschlag vom 1. Maître gefolgt wären: Herrn Pannen in einen normalen Stuhl im Lido Café umzusetzen, damit der Rollstuhl vom Schiff für weitere Gäste zur Einschiffung genutzt werden kann und dort zu warten, bis dass der Rollstuhl von Special Needs at Seas zur Auslieferung angewiesen wird.

Mein Frust wird auch nicht dadurch abgemildert, wenn man dann eigentlich sieht, dass die Balkontür für jemanden im Rollstuhl gar nicht zu öffnen ist und dass man nur durch ein Möbelstück die Balkontür offenhalten kann. Bislang habe ich immer gedacht, dass HAL die beste Infrastruktur für Behinderte hat, aber künftig würde ich eine Reise mit jemandem im Rollstuhl nur noch mit NCL machen.



My frustration did not become less if you see that the balcony door cannot be opened by someone using a wheelchair as you can keep only the door open with the help of a piece of furniture. So far I always thought that HAL had the very best infrastructure for handicapped passengers but in the future I would always choose NCL if I would ever make a trip again with someone in a wheelchair.

And the frustration continued. As I booked four cabins I could see the differences between the crew members in the housekeeping. The wool deck in the seat does not look like HAL-standard. When the housekeeping said that they did not like to return after 20.30 hrs after unpacking had been completed to give the seperate the blankets, I was totally down. Because of the late arrival of the ship the delivery of the baggage was also delivered very late to the cabins. Our bags were delivered after dinner. And again they did not adjust their schedule and you need to to adjust your life as guest to their "standard" procedures. I would have not expect it from HAL but and could have go Royal Caribbean. If we would have travelled alone and would not have a certain kind of responsibility for our parents and Mrs and Mr Pannen we might left the ship. But I still think that HAL is a great 4*+-Product. And you should stay with the blog to read how they solved problems. But because we felt welcome from the very first minute we were on board and because the way they solve problems we booked today three cabins on ZAANDAM for March 2012 going from Hong Kong to Kobe. But I can only hope that we will not need any wheelchair then as this would be very good reason to cancel the cruise.




Der Frust ging aber noch weiter. Da ich ja nun vier Kabinen gebucht hatte, konnte ich die Unterschiede der Housekeeping-Mitarbeiter sehen. Die Wolldecke in dem Hocker ist wohl kein HAL-Standard. Als dann das Housekeeping nach 20.30 Uhr nicht wiederkommen will, um dann die Betten zu trennen, wenn alles ausgepackt ist, hat das Fass zum Überlaufen gebracht. Denn durch die verspätete Ankunft ist auch das Gepäck auch später in die Kabinen geliefert worden. Unser Gepäck wurde beispiesweise erst nach dem Abendessen ausgeliefert. Und wieder wird der Zeitplan nicht angepasst und man muss sich als Gast dem "normalen" Ablauf anpassen. Das hätte ich HAL nun nicht erwartet und hätte Royal Caribbean fahren können. Wenn wir alleine gereits wären und nicht in gewisserweise für unsere Eltern und Frau und Herrn Pannen verantwortlich gewesen wären: ich wäre vermutlich wieder von Bord gegangen. Aber wie bereits geschrieben: bis auf diese Faux-Pas halte ich nach wie vor HAL für ein sehr gutes 4*+-Produkt. Und hier sollte man einfach mal weiterlesen, wie HAL auf diese Probleme reagiert. Weil wir uns aber bei HAL sofort wegen der tollen Crew von der ersten Minute an willkommen fühlen und weil man sich doch intensiv mit den Problemen auseinander setzt, haben wir heute drei Kabinen auf der ZAANDAM für März 2012 gebucht: es geht von Hong Kong nach Kobe. Aber da haben wir hoffentlich keinen Rollstuhl dabei. Das wäre für mich ein Stornierungsgrund.

Übrigens eine behindertengerechte Kabine sähe für mich so aus: eine elektrische Türöffnung - so dass ein Rollstuhlfahrer selbständig die Kabine betreten und verlassen kann, wie hier auf der NORWEGIAN EPIC:



By the way: that would be the perfect handicapped cabin: the electric door opening - so a wheelchair user can move independently into or out of the cabin without assistance like here on NORWEGIAN EPIC:

And a sliding balcony door which can be operated electric where the wheelchair user can go on the balcony and return.




und eine Balkonschiebetür, die sich elektrisch öffnen lässt, damit der Rollstuhlfahrer problemlos auf den Balkon kommt und wieder zurück.

No comments:

Post a Comment